top of page

5 Tipps für deinen Stoffwechsel

Sehr schnell wird uns Frauen diagnostiziert, dass unser Stoffwechsel nicht gut funktioniert und oft geht es den meisten darum, uns irgendwelche Pülverchen oder Kuren zu verkaufen. Aber Leute mal ehrlich: Es gibt alltägliche Dinge, die wir beachten können damit wir unseren Stoffwechsel auf Hochtouren bringen können. Hier fünf Tipps von deiner Mama Crew:

1 - Regelmässige Mahlzeiten: Versuche, regelmässige Mahlzeiten zu dir zu nehmen und deinen Körper somit kontinuierlich mit Energie zu versorgen. Überspringst du Mahlzeiten oder isst unregelmässig, kann dein Stoffwechsel verlangsamt werden.


2 - Mehr Bewegung: Bewegung ist ein wichtiger Faktor für einen gesunden Stoffwechsel. Versuche, regelmässig Sport zu treiben oder einfach mehr Bewegung in deinen Alltag zu integrieren.


3 - Proteinreiche Ernährung: Eine proteinreiche Ernährung kann den Stoffwechsel anregen. Proteine benötigen nämlich mehr Energie für die Verdauung und den Stoffwechsel als Kohlenhydrate oder Fette. Du könntest z.B. Eier, Hülsenfrüchte, Nüsse, mageres Fleisch oder Fisch in deine Ernährung integrieren.


4 - Ausreichend Flüssigkeit: Trinke ausreichend Wasser und andere kalorienarme Getränke, um deinen Körper mit Flüssigkeit zu versorgen. Dein Stoffwechsel braucht Flüssigkeit, um richtig arbeiten zu können.


5 - Ausreichend Schlaf: Genügend Schlaf ist wichtig für einen gesunden Stoffwechsel. Wenn du nicht genug schläfst, kann dein Körper aus dem Gleichgewicht geraten und deinen Stoffwechsel verlangsamen. Versuche daher, mindestens 7 Stunden Schlaf pro Nacht zu bekommen.


Liebe Grüsse, Nadia


PS: Wenn du herausfinden möchtest, wie dein Stoffwechsel funktioniert, dann kannst du auch gerne bei uns bei Goldenbody für eine Beratung vorbei kommen.

28 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page