top of page

5 Gründe weshalb trinken so wichtig ist für unseren Körper

Im letzten Blogbeitrag ging es um das Thema Stoffwechsel und „ausreichend Flüssigkeit“ war einer von fünf Tipps. Schauen wir uns doch heute das Thema trinken genauer an. Hier sind fünf Gründe, warum ausreichendes Trinken für unseren Körper wichtig ist:

  1. Wasser ist lebensnotwendig: Unser Körper besteht zu einem Grossteil aus Wasser und benötigt es, um lebenswichtige Prozesse aufrechtzuerhalten. Dazu zählen unter anderem die Regulierung der Körpertemperatur, die Ausscheidung von Abfallprodukten und die Versorgung der Zellen mit Nährstoffen.

  2. Verhindert Dehydrierung: Wenn wir nicht genug trinken, kann unser Körper dehydrieren. Dies kann zu Symptomen wie Müdigkeit, Kopfschmerzen, Schwindel und Konzentrationsproblemen führen. In schweren Fällen kann Dehydrierung auch zu Kreislaufproblemen oder sogar Bewusstlosigkeit führen.

  3. Unterstützt die Verdauung: Wasser spielt auch eine wichtige Rolle bei der Verdauung. Es hilft bei der Aufspaltung von Nahrung und erleichtert die Aufnahme von Nährstoffen durch den Darm. Eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr kann Verstopfung verhindern und eine gesunde Verdauung fördern.

  4. Hält Haut und Gewebe gesund: Wasser ist auch wichtig für die Gesundheit unserer Haut und unseres Gewebes. Ausreichendes Trinken kann dazu beitragen, die Elastizität der Haut zu erhalten und das Auftreten von Falten zu reduzieren. Es hilft auch, das Gewebe mit Feuchtigkeit zu versorgen und Schäden durch freie Radikale zu minimieren.

  5. Verbessert körperliche Leistungsfähigkeit: Wenn wir ausreichend trinken, kann dies auch unsere körperliche Leistungsfähigkeit verbessern. Wasser hilft dabei, den Körper zu kühlen und die Durchblutung zu verbessern, was zu einer besseren Sauerstoffversorgung der Muskeln führt. Dies kann die Ausdauer steigern und die körperliche Belastbarkeit erhöhen.

Empfohlene Menge:

Also Ladys: Es wird empfohlen, dass ein durchschnittlicher erwachsener Mensch etwa 2 bis 3 Liter Flüssigkeit pro Tag zu sich nehmen sollte. Die genaue Menge hängt jedoch von verschiedenen Faktoren wie Alter, Geschlecht, Körpergrösse, Körpergewicht, körperlicher Aktivität und Klima ab.

In heissen Klimazonen oder während körperlicher Aktivität kann der Flüssigkeitsbedarf höher sein.


Was soll getrunken werden?

Es ist auch wichtig zu beachten, dass nicht alle Flüssigkeiten gleich sind. Wasser ist die beste Wahl, aber andere Getränke wie Tee, Kaffee, Fruchtsäfte und Milch können ebenfalls zur Flüssigkeitsaufnahme beitragen. Es ist jedoch wichtig, zuckerhaltige Getränke und solche mit einem hohen Koffeingehalt zu vermeiden, da sie den Körper dehydrieren können.

11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page